17.10.2008 16:32 Uhr

Mena Suvari bastelt am eigenen Hochzeitskleid

US-Schauspielerin Mena Suvari (29) will ihr Hochzeitskleid selbst entwerfen. Die süße Hollywood-Darstellerin trägt derweil bereits einen daheim designten Gegenstand am Finger: Ihr Verlobter, der Musikproduzent Simone Sestito, hatte ihren diamantenen Verlobungsring selbst kreiert. Sie will ihm nun in nichts nachstehen und ihrer Fantasie gemeinsam mit einer engen Freundin freien Lauf lassen, um das Traumkleid zu schaffen. Suvari, die bereits im Juli ihre Verlobung bekannt gegeben hatte, berichtet dazu nun: „Ich möchte mit meiner Freundin Stacy arbeiten, die Alice + Olivia macht, um das Kleid zu designen. Ich will, dass es wirklich romantisch wird, wie für eine Märchenhochzeit. Es ist alles noch sehr neu für mich. Obwohl ich diesen Weg schon einmal gegangen bin, habe ich noch nie diese Vorbereitungen getroffen, und nun habe ich wirklich viel zu tun.“
Das Sex-Symbol aus „American Beauty“ war bereits einmal verheiratet, und zwar mit Robert Brinkman (46), einem Kinematographen. Sie plant nun eine Reise zum Filmfestival in Rom, um einen idealen Ort für die Hochzeit zu finden. Das Paar würde gerne in Italien heiraten.  So bald wird die Zeremonie allerdings nicht von statten gehen, verrät ein Insider aus dem Umfeld der Aktrice: „Sie lassen sich mit der Hochzeitsplanung Zeit. Sie haben es nicht eilig.“ (BangMedia)

Das könnte Euch auch interessieren