Freitag, 27. Juli 2018 11:36 Uhr

Micaela Schäfer: „Entweder ist eine Frau gut im Bett oder gut am Herd“

Foto: KISS FM

Micaela Schäfer (34) plaudert über ‚Das Sommerhaus der Stars‘ und ihren aktuellen Lover Felix Steiner (33). Heute Morgen war die Auszieh-Ikone zu Gast beim Berliner Sender 98.8 KISS FM und moderierte die Morningshow gemeinsam mit den Morgenmoderatoren Tolga und Big Moe!

Micaela Schäfer:  "Entweder ist eine Frau gut im Bett oder gut am Herd"

Micaela Schäfer und Felix Steiner. Foto: MG RTL D

Auf die Frage ob sie noch mit ihrem „Bärchen“ aus dem „Sommerhaus der Stars“ zusammen sei gab sie eine eher doppeldeutige Antwort: „Ja ich bin noch mit meinem Bärchen zusammen, aber auf die Frage würde ich niemals ehrlich antworten im Moment.“ Ach was?

Auf die Hörerfrage „Mit welchem deutschen Rapper sie gerne etwas anfangen würde“, antwortete die Ich-Darstellerin dann aber gewohnt direkt: „Ich kann mich nicht entscheiden zwischen Kay One und Bushido. Bushido ist so ein Bad Boy, irgendwie finde ich den geil und Kay One ist ja so ein Lieber, Netter, den kenne ich ja auch schon persönlich – vielleicht mit beiden einfach gleichzeitig, so ein Dreier.“

Micaela Schäfer:  "Entweder ist eine Frau gut im Bett oder gut am Herd"

Foto: KISS FM

Hat keine Lust auf’s Kochen

Zudem stellte Schäfer auch klar, dass sie nicht mit Kochkünsten gesegnet ist. „Ich kann natürlich nicht kochen, eine Frau kann nicht alles können. Entweder ist eine Frau gut im Bett oder sie kann gut kochen. Ich hab mich fürs gut im Bett entschieden. Habe auch kein Interesse am Kochen, wie am Autofahren auch nicht.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren