Mittwoch, 19. Juni 2019 21:10 Uhr

Micaela Schäfer: „Ich bleibe mit Leib und Seele Nacktschnecke“

Die 35-Jährige Micaela Schäfer ist schon seit Jahren immer wieder in diversen TV-Formaten zu sehen. Neben ihrer Karriere als Nacktmodel nahm sie schon an einigen Fernsehshows teil. Dieses Standbein will sie jetzt noch weiter ausbauen und den nächsten Schritt gehen: Sie will auch in der Filmbranche Fuß fassen.

Micaela Schäfer: "Ich bleibe mit Leib und Seele Nacktschnecke"

Foto: Starpress/WENN.com

„Ich bleibe mit Leib und Seele Nacktschnecke und wage aber ab und zu sicherlich mal einen kleinen Ausflug in die Filmwelt“, verriet die frühere ‚GNTM‘-Kandidatin gegenüber ARD-‚Brisant‘. Bereits im letzten Jahr war Mica Teil der Besetzung in einer deutschen Independent-Horrorkomödie: ‚Skin Creepers‚ feierte am 18. Oktober 2018 in Berlin Premiere.

Ein beachtlicher Cast

Im Sommer dieses Jahres wird sie in dem neuen Kino-Thriller ‚Tal der Skorpione‚ zu sehen sein. Die einstige Dschungelcamperin stand für den Action-Streifen neben einigen deutschen Schauspielgrößen vor der Kamera: Unter anderem sind der ‚Das Boot‘-Darsteller Martin Semmelrogge und der ‚James Bond‚-Bösewicht Claude-Oliver Rudolph Teil des Casts, wie auf der offiziellen Homepage des Films zu lesen ist.

Micaela Schäfer: "Ich bleibe mit Leib und Seele Nacktschnecke"

Foto: Busch Media Group / Fotos: Jann Holzapfel

Die Rolle des Oberschurken übernimmt der ‚Der Alte‘-Star Mathieu Carrière, dessen Tochter, die einstige ‚GNTM‘-Kandidatin Elena Carrière, ebenfalls mit von der Partie ist. Abgerundet wird der bunte Darsteller-Pool durch den früheren Rotlichtkönig Bert Wollersheim. ‚Tal der Skorpione‘ läuft ab dem 20. Juni in deutschen Kinos.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren