Mittwoch, 3. April 2013 11:37 Uhr

Micaela Schäfer gibt ab Montag im TV Nachhilfe in Sachen Erotik

Die Liebe fürs Leben – manche erleben sie früh, andere hingegen fragen sich, ob sie sie jemals finden werden. Brenda, Raphaela, Michaela, Andreas, Michael und Günther (alle zwischen 18 und 51) suchen noch nach ihrer großen Liebe und haben bislang noch nicht den richtigen Partner für das erste Mal gefunden.

In der Auftaktfolge von „Jungfrau sucht die große Liebe“ im Januar haben sie sich präsentiert, nun haben sie aus ihren Bewerbern jeweils drei Traumpartner ausgewählt.

Die einsamen Herzen treffen ihre Auserwählten zunächst auf Mallorca und entscheiden anschließend, mit wem sie zuhause in Deutschland mehr Zeit verbringen wollen. Nachhilfe in Sachen Charme und Selbstbewusstsein erhalten die sechs Kandidatinnen und Kandidaten von Flirt-Experte Maximilian Pütz und die als „Erotik-Coach“ agierende Micaela Schäfer (29).

Die berühmte Ich-Darstellerin sagte über ihre Rolle in der Show der ‚Bild‘-Zeitung: „Als ich die Kandidaten das erste Mal gesehen habe, war ich erschrocken. Ich wusste nicht, dass es solche Leute gibt. Aber sie haben enorme Fortschritte gemacht. Ich glaube, es gibt ganz viele Jungfrauen in Deutschland, die weit über 20 sind. Das macht ihnen Mut.“ Die Teilnehmer hätten ja noch nie ein Date gehabt, so Schäfer. „Das höchste der Gefühle war vielleicht mal ein Kuss.“

Ob Schäfer die Richtige als Ciach ist, wird sie nun unter Beweis stellen.

Jungfrau sucht die gro§e Liebe

Micaela Schäfer war Miss Maxim sowie Miss Ostdeutschland und ist durch ihre Teilnahme bei „Germany’s Next Topmodel“, „Big Brother“ und „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ bekannt geworden. Inzwischen arbeitet die 29-Jährige als Model, veröffentlichte Fotoserien in nationalen und internationalen Zeitschriften und ist das Gesicht zahlreicher TV- und Printkampagnen. Außerdem arbeitet sie als DJane und hat regelmäßig Auftritte in Fernsehshows.

„Jungfrau sucht die große Liebe“ ab Montag, 8. April 2013, um 21:15 Uhr bei RTL II

Fotos: RTL II

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren