Dienstag, 29. Juli 2014 13:56 Uhr

Michael Bublé trauert um seine Oma

Sänger Michael Bublé hat seine geliebte Großmutter verloren.

 Michael Bublé trauert um seine Oma

Der 38-jährige kanadische Popstar trauert um seine Oma. „Ich werde dich für immer vermissen, Großmutter“, schrieb der Musiker gestern auf seiner Facebook-Seite und postete ein älteres Foto von sich und seiner Oma.

Die Nachricht über den Tod hatte Bublé am Sonntag kurz vor einem Auftritt in Milwaukee (US-Bundesstaat Wisconsin) erhalten.

Mehr zum Thema Michael Bublé: Schlammpackung wurde von Freunden belacht

Der Jazz-Sänger erzählte daraufhin seinen Fans von der traurigen Neuigkeit. „Das war der schwerste Auftritt meines Lebens“, sagte Bublé US-Medienberichten zufolge am Ende des Konzerts. Das letzte Lied des Abends, ‚I Wish You Love‘, widmete der 38-Jährige seiner verstorbenen Großmutter. (dpa/KT)

Foto: WENN.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren