Freitag, 29. Januar 2010 18:48 Uhr

Michael Jackson: Anklage gegen Dr. Conrad Murray offenbar nächste Woche

Es gilt als fast sicher: Dr. Conrad Murray, der Leibarzt von Michael Jackson, steht vor einer Anklage. Das berichten mehrere Quellen der Strafverfolgungsbehörden laut TMZ. Somit dürfte sich der 54-jährige Arzt bald wegen Totschlags verantworten. Offenbar soll die Anklage nächste Woche offiziell erhoben werden.
Der ‚King of Pop‘ war am 25.Juni 2009 verstorben, nachdem ihm von dem Arzt eine hohe Dosis Propofol gespritzt worden war.
Steve Cooley, Bezirksstaatsanwalt von New York, sei derzeit dabei  die Inhalte der Anklageschrift gegen Murray abzustimmen. Das Polizeidezernat von Los Angeles habe unterdessen dem Bezirksstaatsanwalt noch immer keinen Bericht vorgelegt, heißt es.

ConradMurray

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren