Mittwoch, 3. Februar 2010 15:57 Uhr

Michael Jackson: Kinder bei Remake von „We Are The World“ dabei

Neuer Auftritt für Michael Jacksons drei Kinder Prince Michael I (12), Paris (11) und Prince Michael II. (7). Für das Intro zu der neu aufgenommenen Version des Charity-Songs ‚We Are The World‘ haben  die Kinder ein Gedicht und ein paar Worte aufgenommen. Ein Insider aus dem Umfeld der Familie sagte dazu: „Sie wollten eine besondere Botschaft auf den Song legen – eine Botschaft, die alles wiedergibt, was ihr Vater für die Welt wollte.“

Bei dem Charity-Track wirkten auch Mitglieder aus dem Jackson-Clan mit.

„Die ersten Überlegungen zur Neuaufnahme von ‚We Are The World“ waren eigentlich nicht sonderlich glücklich, zumal die Originalversion einen derartigen Kultcharakter aufwies“, sagte Randy Phillips, Präsident und CEO von AEG Live. „Dann passierte das Erbeben auf Haiti und alles war anders. Quincy und Lionel befanden, dass ‚We Are the World‘ genau für Katastrophenfälle wie diesen gedacht war. Diese Aufnahme wird nun ihr ganz eigenes Leben führen, Haiti ins Blickfeld der Öffentlichkeit rücken und gleichzeitig dazu beitragen, die für die Heilung, den Wiederaufbau und die Wiedergeburt des Landes bitter nötigen Finanzmittel aufzubringen“, fügte Phillips hinzu.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren