17.09.2008 05:18 Uhr

Michael Jackson: Über soviel Mist lachen doch die Hühner!

Michael Jackson (50) denkt offenbar, dass ein gehäutetes Hühnchen biologisches Essen ist. Der exzentrische Popstar, selbst ein bekennender Fan der Fastfood Kette „Kentucky Fried Chicken“, glaubt, dass wenn man die Haut von einem gebackenen Huhn entfernt, man auch die künstlichen Substanzen entfernt. Producer David Gest, einer der vielen Ex-Männer von Liza Minelli und Jackson-Freund, weiß mehr darüber zu berichten: „Ich bin schon seit 40 Jahren einer von Michaels besten Freunden, und ich werde seinen Ruf bis an den Tag, an dem ich sterbe, verteidigen. Wenn wir miteinander abhängen gehen wir in Altwarenläden, spielen Frisbee, und gehen zu KFC – seiner Meinung nach wird ein Hühnchen dadurch biologisch, dass man ihm die Haut abzieht. Ich finde es zum Schießen.“ (BangMedia)

(PV)

Das könnte Euch auch interessieren