Noir-ThrillerMichael Keaton: Er wird Rolle in „Knox Goes Away“ übernehmen!

Michael Keaton Emmy awards Sept 2022 Getty BangShowbiz
Michael Keaton Emmy awards Sept 2022 Getty BangShowbiz

Michael Keaton Emmy awards Sept 2022 Getty

Bang ShowbizBang Showbiz | 16.12.2022, 18:00 Uhr

Michael Keaton soll sich dem Cast von „Knox Goes Away“ angeschlossen haben.

Der 71-jährige Schauspieler wird in dem Noir-Thriller mitspielen und auch die Regie führen und wird dabei von James Marsden, Al Pacino und Marcia Gay Harden begleitet.

Details zum Thriller-Streifen

Zu der Besetzung des Projekts gehören zudem Suzy Nakamura, Joanna Kulig, Ray McKinnon, John Hoogenakker und Lela Loren. Keaton wird in dem Film John Knox darstellen, einen Auftragsmörder, bei dem eine schnell fortschreitende Form von Demenz diagnostiziert wird. Daraufhin ist er fest dazu entschlossen, seine letzten Tage damit zu verbringen, das Leben seines entfremdeten Sohnes (Marsden) zu retten.

„Publikum wird ein echtes Meisterwerk erleben“

Gregory Poirier verfasste das Drehbuch für den Film, der von Brookstreets Trevor Mathews und Nick Gordon in Zusammenarbeit mit Keaton, Michael Sugar und Ashley Zalta für Sugar23 produziert wird. Brookstreet und Sugar23 verkündeten in einem Statement: „Originelle Noir-Thriller wie dieser sind heutzutage selten, daher könnten wir als Produzenten und Filmliebhaber nicht aufgeregter sein, ein Teil dieses Projekts zu sein. Mit Michael Keaton sowohl hinter als auch vor der Kamera, kombiniert mit dem Rest unserer begabten Besetzung und Crew, wird das Publikum ein echtes Meisterwerk erleben.“