23.05.2020 10:17 Uhr

Michael Wendler: „Laura war eher ein Anhängsel von mir“

imago images / Future Image

Als Michael Wendler begann Laura Müller zu daten, war sie das gerade erst volljährig gewordene Schulmädchen aus Stendal. Nicht einmal zwei Jahre später hat sich das Blatt gewendet und der Laura ist zu einer erfolgreichen Influencerin mutiert.

Etwas wehmütig erinnert sich Michael Wendler an die Anfänge zurück und sagt gegenüber RTL: „Sie war ja sonst eher nur so ein Anhängsel von mir oder es wurde zumindest so wahrgenommen.“ Nachdem die Beziehung des ungleichen Paares bekannt wurde, ging es für Laura steil bergauf.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von MICHAEL WENDLER (@wendler.michael) am Mai 12, 2020 um 10:31 PDT

„Laura ist finanziell erfolgreicher“

Mit Influencer-Jobs, ihrem Playboy-Engagement und ihrer „Let’s Dance“-Teilnahme kassiert Müller gut ab, Michael Wendler muss sich hingegen aktuell mit Steuerschulden und ausbleibenden Auftritten herumschlagen.

„Laura ist nicht nur so erfolgreicher im Moment als ich sondern auch finanziell erfolgreicher als ich“, gibt der Wendler kleinlaut zu. Doch Laura tröstet ihren mittellosen Verlobten und erklärt: „Man darf aber auch nicht vergessen, dass ich am Anfang unserer Beziehung auch kein Geld verdient habe und habe aus seiner Tasche gelebt.“

Ego gerettet -Danke Laura!

Das könnte Euch auch interessieren