Montag, 25. März 2019 12:04 Uhr

Michael Wendler: Muss seine Ex für die Neue aus dem Haus?

Wenn Michael Wendlers Freundin Laura zu ihm in sein Haus nach Florida zieht, muss seine Ex raus – die wohnt nämlich aktuell noch bei ihm. Der 46-jährige Sänger und die erst 18-jährige Schülerin sorgen bereits seit Wochen mit ihrer Beziehung für Schlagzeilen.

Michael Wendler: Muss seine Ex für die Neue aus dem Haus?

Foto: AEDT/WENN.com

Mit der öffentlichen Zurschaustellung ihrer Liebe und den vollen 28 Jahren Altersunterschied ecken sie in der Öffentlichkeit an und sorgen immer wieder für Diskussionen im Netz. Doch es scheint durchaus ernst zwischen dem Party-Sänger und seiner jungen Freundin zu werden, denn Laura spielt tatsächlich mit dem Gedanken, zu ihrem Liebsten in dessen Wahlheimat Florida zu ziehen.

Quelle: instagram.com

„Ich mache mir nicht so viele Gedanken über seine Ex“

Da wäre nur ein Problem: Aktuell wohnt nämlich die Ex des Schlagerstars, Claudia, noch mit ihm unter einem Dach – die beiden gaben ihre Trennung im Oktober 2018 bekannt. Doch was passiert mit seiner Ex-Liebe sollte Laura wirklich zu ihm nach Amerika ziehen? Keine Sorge, da hat der Musiker schon einen super Plan parat. „Wenn Laura kommt, zieht Claudia in ein Gästehaus, das ich ihr dementsprechend zur Verfügung stelle“, erklärt „Der Wendler“ in der Vox-Sendung ‚Goodbye Deutschland‚.

Quelle: instagram.com

Der Umgang zwischen dem Ex-Liebespaar soll laut eigener Aussage des Schlagersängers zwar ganz gut sein, jedoch scheint Claudia mit den momentanen Umständen doch ein wenig zu kämpfen haben. „Das geht ihr dann schon so ein bisschen nahe. Aber ich glaube, so langsam hat sie sich damit arrangiert“, so der Hitmacher.

Seine Freundin Laura versucht sich wie es scheint aus der ganzen Sache raushalten zu wollen. Sie sagte: „Klar, ist das das Haus, in dem die beiden gewohnt haben. Ich mache mir nicht so viele Gedanken über seine Ex.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren