19.10.2020 13:12 Uhr

Michael Wendler: RTL zeigt komplette Handy-Nummer im TV!

Michael Wendlers Handynummer wurde völlig unzensiert im TV gezeigt. Wie konnte das nur passieren? Eins steht jedenfalls Fest: Bei der Nummer handelt es sich um keinen Fake!

imago images / Future Image

Michael Wendler (48) hat in den vergangenen Wochen immer wieder für Negativschlagzeilen gesorgt. So verbreitete der Schlagersänger Verschwörungstheorien über das Coronavirus und schmiss quasi von heute auf morgen seinen Job in der DSDS-Jury hin. In einem Beitrag von „RTL Exclusiv“ sollte zuletzt eigentlich die Vergangenheit des Künstlers unter die Lupe genommen werden.

Der Sender reagierte direkt

Dass dabei die komplette Handynummer des Musikers abgebildet wurde, ist RTL wohl entgangen. Die Rufnummer des 48-Jährigen wurde also völlig unzensiert und ungepixelt im deutschen Fernsehen gezeigt. Mittlerweile hat der Kölner Sender das Video zwar von seiner Mediathek genommen, aber auf Instagram kursieren die Kontaktdaten des umstrittenen Schlagerstars nach wie vor.

Michael Wendler's Nummer völlig unzensiert im TV gezeigt

klatsch-tratsch.de

Es geht nur noch die Mailbox ran

So hat auch Drag-Queen Nina Queer ein Foto der Nummer gepostet.  „Ich hab schon zweimal angerufen. Erst war besetzt. Jetzt ist der Anrufbeantworter dran“, stellte Nina fest. Daran hat sich auch in der Zwischenzeit nichts geändert. „Hello here is Michael Norberg, I am not available at the moment. Leave me your information after the ‚Peep'“, spricht der Wendler höchstpersönlich zu einem, wenn man die Nummer wählt. Der deutsch-englische Slang ist dabei nicht zu überhören.

Zahlreiche Fans haben schon angerufen

Zu deutsch bedeutet die Ansage so viel wie: „Ich bin derzeit nicht zu erreichen, sprecht mir einfach auf die Mailbox.“ Indes haben aber scheinbar schon so viele Leute auf die Mailbox des Sängers gequatscht, dass eine Frau vom Mobilfunkanbieter den Anrufer darauf hinweist, dass diese keine weiteren Nachrichten mehr speichern kann.

Der Wendler braucht ’ne neue Nummer

Michael Wendler selbst hat sich zu dem Vorfall bisher aber noch nicht geäußert. Zudem steht noch nicht fest, ob der Musiker rechtliche Schritte gegen den Sender einleiten wird. Eine neue Handynummer zu organisieren dürfte derzeit also wohl ganz oben auf der To-do-Liste des ehemaligen DSDS-Jurors stehen.