Dienstag, 30. Juli 2019 07:52 Uhr

Michael Wendler: So viel hat er im „Sommerhaus“ abgenommen

Foto: imago images / auslöser-photographie

Michael Wendler hat im Sommerhaus ein paar Pfunde verloren. Der 47-Jährige schwebt seit Monaten auf Wolke sieben. Derzeit sind er und seine 18-jährige Freundin als Kandidaten der RTL-Show ‚Das Sommerhaus der Stars‚ zu sehen.

Foto: imago images / auslöser-photographie

Während der Dreharbeiten für das TV-Format nahm er sogar einige Kilo ab. Erst kürzlich noch enthüllten Michael und seine Liebste, dass sie während ihrer Beziehung beide einige Liebespfunde dazubekommen haben. Gegenüber RTL erklärte der Schlagerstar: „Ich habe auch zugenommen, fünf Kilo. Ich weiß nicht, ob man das sieht.“

Drei Kilo weniger

Und der Wendler war damit nicht alleine: Auch seine Freundin meinte, etwas zugelegt zu haben. Via Instagram verkündete der ‚Sie liebt den DJ‘-Interpret nun jedoch, dass er während der Zeit im Sommerhaus ein wenig leichter geworden ist.

„Wir haben zu essen gehabt, also verhungert sind wir nicht. Aber die Gesamtumstände waren halt schon echt sehr sparsam. Ich habe auf jeden Fall abgenommen – drei Kilo, nachdem ich ausgezogen war“, so Michael. Bei seiner Laura änderte sich auf der Waage jedoch nichts. Sie konnte ihr Gewicht halten, erklärte sie auf die Nachfrage ihres Freundes.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren