Mittwoch, 16. Oktober 2019 10:38 Uhr

Michelle Hunziker trainiert, um Schokolade essen zu können

Foto: imago images / Matteo Gribaudi

Michelle Hunziker kann sich ein Leben so ohne Schoki gar nicht vorstellen. Beim Anblick des durchtrainierten Modelkörpers der Moderatorin mag man vor Neid erblassen. Tatsächlich ist Michelle weit weniger diszipliniert, wenn es um Ernährung geht, als mancher vielleicht denken mag.

Von süßen Sünden wie Kuchen und Eis könne sie nicht die Finger lassen. „Ich liebe Schokolade und Süßigkeiten“, gesteht sie im Interview mit ‚Promiflash‘. Wie schafft es die 42-Jährige nur, ihre schlanke Figur trotz Hang zum Naschen zu bewahren? Der Schlüssel zum Erfolg laute Bewegung, verrät Michelle.

Quelle: instagram.com

„Wir trainieren, weil wir essen wollen“

„Wir müssen oft unseren Kindern nachlaufen!“, lacht sie über das ungewöhnliche Sport-Programm, das sie mit ihrem Ehemann Tomaso Trussardi betreibt. Zum Traum-Body der blonden Schönheit gehört natürlich noch ein wenig mehr.

Sie und ihr Schatz hängen sich auch fitnessmäßig voll rein. Im Gegenzug winkt dann die verdiente Schoki. „Wir trainieren, weil wir essen wollen“, sagt die gebürtige Schweizerin.

Eine bessere Motivation zum Sportmachen gibt es wohl kaum – vor allem, da Michelle mit ihrer Familie in Mailand wohnt, umgeben von italienischen Köstlichkeiten. Es wäre auch zu traurig, Nein zu Tiramisu, Gelato und Co. sagen zu müssen…

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren