16.05.2012 12:17 Uhr

Michelle Hunziker zeigt sich überglücklich mit ihrem neuen Freund

Michelle Hunziker und Tomaso Trussardi sind überglücklich. Die beliebte Moderatorin zeigte sich vor wenigen Tagen beim Champagner-Preis für Lebensfreude in Hamburg erstmals offiziell zusammen mit ihrem Freund und verrät nun der ‚Bild‘-Zeitung, warum sie erst nach sechs Monaten Beziehung gemeinsam vor die Fotografen traten.

„Es ist alles noch so frisch und wir wollten unsere Liebe für uns genießen. Doch als ich den Champagner-Preis für Lebensfreude erhielt, dachte ich: Ja, das ist der perfekte Anlass, ihn mitzunehmen. Er und ich – wir sind pure Lebensfreude.“ Ihr Liebster fügt außerdem hinzu, dass für „noch alles neu“ sei. „Ich bin es überhaupt nicht gewohnt, im Mittelpunkt zu stehen, vor Fotografen zu posieren“, erklärt der 29-Jährige. „Aber es ist alles sehr schön hier und ich fühle mich sehr wohl.“

Obwohl er ihr einen Ring geschenkt hat, habe er „noch nicht“ um ihre Hand angehalten. Bei dem Schmuckstück handle es sich dagegen um „einen Ring der Liebe“, verrät er. Und Hunziker offenbart: „Es ist ein Ring mit drei Diamanten. Als er ihn mir überreichte, nannte er mir die drei Gründe, warum er mich liebt. Und die drei Diamanten symbolisieren diese drei Gründe. Er ist ein sehr romantischer Mann!“

Auch Kinder sind für die beiden bereits ein Thema. „Ich möchte auf jeden Fall mit ihr Kinder haben„, gibt Trussardi preis, „vielleicht noch nicht jetzt und sofort, aber irgendwann bestimmt!“ (Bang)

Foto: wenn.com