Nach 9 Monaten TrennungMichelle Hunziker: Zurück zum Ex?

Michelle Hunziker and Tommaso Trussardi - Green Carpet Fashion Awards Italia 2017 - Getty BangShowbiz
Michelle Hunziker and Tommaso Trussardi - Green Carpet Fashion Awards Italia 2017 - Getty BangShowbiz

Michelle Hunziker and Tommaso Trussardi - Green Carpet Fashion Awards Italia 2017 - Getty

Bang ShowbizBang Showbiz | 26.10.2022, 09:25 Uhr

Eigentlich hatte sich die TV-Moderatorin von ihrem Ehemann Tomaso Trussardi getrennt. Jetzt haben die beiden möglicherweise wieder zueinander gefunden.

Michelle Hunziker schließt einen zweiten Versuch mit Tomaso Trussardi nicht aus.
Die TV-Moderatorin und ihr Noch-Ehemann hatten eigentlich vor einer Weile ihre Trennung bekannt gegeben. Für Freunde und Bekannte der beiden war das eine traurige Nachricht, immerhin galten Michelle und Tomaso als absolutes Traumpaar. Auch für ihre zwei gemeinsamen Töchter war die Nachricht sicherlich nicht leicht zu verkraften.

Heiße Gerüchte

Jetzt wurden allerdings Gerüchte laut, dass die 45-Jährige und der 39-Jährige es möglicherweise noch einmal miteinander versuchen wollen. Angesprochen auf das Thema antwortet Michelle den Reportern der ‚Bunte‘: „Alles ist möglich! In der Liebe kann sogar das Unmögliche passieren. Ich bin jetzt 45 und weiß, dass es nicht schwarz und weiß gibt. Emotional intelligente Menschen wissen, wie wichtig es ist, in der Liebe aufeinander zuzugehen.“

Zweite Chance?

Auch neun Monate nach der offiziellen Trennung sei Hunziker noch immer der Meinung, dass in ihrer Ehe etwas gefehlt habe. Dennoch glaube sie daran, dass man eine Beziehung retten könne, wenn man an ihr arbeite und die guten Seite des Zusammenseins betrachte. Ob das etwa bedeutet, dass Michelle und Tomaso doch noch einen zweiten Versuch wagen?