Baby-News auf InstagramMichelle Yeoh sorgt als frisch gebackene Oma für Verwirrung

Michelle Yeoh gewann bei der Oscar-Verleihung 2023 in der Kategorie Beste Hauptdarstellerin für ihre Rolle im Film "Everything Everywhere All at Once". (the/spot)
Michelle Yeoh gewann bei der Oscar-Verleihung 2023 in der Kategorie Beste Hauptdarstellerin für ihre Rolle im Film "Everything Everywhere All at Once". (the/spot)

carrie-nelson/ImageCollect

SpotOn NewsSpotOn News | 02.01.2024, 14:57 Uhr

Mit einem süßen Baby-Foto hat Hollywood-Star Michelle Yeoh zum Start ins neue Jahr für Verwirrung gesorgt: Manche Fans vermuteten, dass sie mit über 60 Jahren Mutter geworden ist. Doch die Lösung des Rätsels liegt nahe.

Oscarpreisträgerin Michelle Yeoh (61) hat mit Baby-News auf ihrem Instagram-Kanal für Verwirrung bei ihren Followern gesorgt. Am Dienstag (2. Januar) postete sie ein Foto, das einen kleinen Baby-Fuß zeigt, den sie zärtlich in ihrer Hand hält. Dazu schreibt die Schauspielerin: "Ein kleines Wunder am ersten Tag von 2024. Wir sind wirklich gesegnet… Ich kann gar nicht sagen, wie sehr ich mich über diesen kleinen Wonneproppen freue."

View this post on Instagram A post shared by Michelle Yeoh 楊紫瓊 (@michelleyeoh_official)

Fans sind verwirrt: Ist Michelle Yeoh Mutter geworden?

In den Kommentaren gratulieren berühmte Kollegen wie Naomi Campbell: "Glückwunsch, Michelle und Jean, zu eurem Wonneproppen." Oder Sharon Stone, die schreibt: "Ich freue mich so für euch." Während manche Fans bereits die richtige Vermutung haben, sind andere ziemlich verwirrt: Ist Michelle Yeoh mit über 60 Jahren Mutter geworden?

Video News

Überraschung: Sie ist Oma geworden

Ein Rätsel, dass Yeoh aber kurz darauf mit einem zweiten Post auflöst. Zu einem gemeinsamen Foto mit ihrem Mann, dem ehemaligen Ferrari-Formel-1-Teamchef Jean Todt (77), schreibt sie: "Danke an unsere Schätze Nicolas und Darina, dass ihr uns zu den glücklichsten und stolzesten Großeltern gemacht habt!! Willkommen Baby Maxime." Eltern des kleinen Enkels sind Todts Sohn Nicolas Todt (46) und seine Partnerin Darina.

View this post on Instagram A post shared by Michelle Yeoh 楊紫瓊 (@michelleyeoh_official)

Auch die stolzen Eltern verkündeten die Geburt ihres Sohnes bereits auf Instagram: "Wir sind überglücklich, die Geburt unseres Sohnes Maxime am 1. Januar 2024 bekannt zu geben. Sowohl Mutter als auch Kind sind wohlauf. Wir hätten das Jahr nicht besser starten können. Wir sind voller Glück und fühlen uns gesegnet, dass das Leben uns diese Chance gegeben hat." Die Foto-Reihe aus dem Krankenhaus enthält auch ein Foto, dass Michelle Yeoh, Jean Todt und Nicolas Todt am Bett von Darina und dem kleinen Maxime zeigt.