05.10.2020 22:42 Uhr

Miley Cyrus bekommt zweites „MTV Unplugged“-Special

Miley Cyrus zieht erneut den Stecker. Die Pop-Sängerin wird Mitte Oktober in einem zweiten "MTV Unplugged"-Special gefeatured. Das Konzert steigt dabei in ihrem eigenen Garten.

Xavier Collin/Image Press Agency/ImageCollect

Pop-Star Miley Cyrus (27, „Party in the U.S.A.“) macht es einmal mehr rein akustisch: Der Musiksender MTV lädt die Sängerin erneut zu einem „MTV Unplugged“-Special ein, das den Umständen entsprechend in ihrem eigenen Garten in Los Angeles aufgenommen wird.

Für das Konzert wird Cyrus nicht nur „stark reduzierte“ Versionen alter und neuer Hits, wie ihrer aktuellen Single „Midnight Sky“, zum Besten geben, sondern auch einige Cover-Versionen, heißt es in einer Mitteilung des Senders. Darunter auch Britney Spears‘ (38) „Gimme More“ oder Songs von Pearl Jam und The Cardigans.

View this post on Instagram ? Backyard Sessions on @mtv October 16th ? A post shared by Miley Cyrus (@mileycyrus) on Oct 5, 2020 at 12:08pm PDT

Miley Cyrus war bereits 2014 in einem „MTV Unplugged“-Special zu sehen. Ihr zweiter Anlauf wird am 16. Oktober zunächst nur in den USA ausgestrahlt, soll aber dann nach und nach auch weltweit zu sehen sein. Hier in Deutschland durften Die Fantastischen Vier und Udo Lindenberg (74) gleich zwei Mal ein „Unplugged“-Album aufnehmen.

(rto/spot)