18.03.2008 00:12 Uhr

Miley Cyrus – die Google-Königin

Zu den angesagtesten Mädels im Netz gehört die eher unscheinbare Miley Cyrus (15). Sie ist die unangefochtene Nummer eins der Suchmaschinen, weiß die „Sun“ zu berichten. Miley Cyrus hört eigentlich auf den Namen Destiny Hope. Aber der Spitzname Miley sei schließlich entstanden, weil die Kleine immer mit einem Lächeln im Gesicht durch die Welt läuft. Ihren Popularität verdankte sie der Fernsehserie „Hannah Montana„, in der sie Hannah Montana/Miley Stewart spielt. FOTOS FOTOS Gestern mit ihrer Familie in Los Angeles, wo das Kind ein Kaninchen gekauft hat. FOTOS 

Hier Bilder der Tochter von Countrystar Billy Ray Cyrus (46) aus dem Familienalbum: FOTOS

Das könnte Euch auch interessieren