Sonntag, 16. Dezember 2018 19:50 Uhr

Miley Cyrus halbnackt im TV

Miley Cyrus hat sich bei einem TV-Auftritt ziemlich freizügig gezeigt und nur wenig der Fantasie überlassen…

Miley Cyrus halbnackt im TV

Foto: WENN.com

Miley Cyrus hat wieder einmal einen denkwürdigen Auftritt absolviert. Die 26-Jährige trat am gestrigen Samstag (15. Dezember) gemeinsam mit Britenstar Mark Ronson in der US-Latenight-Show „Saturday Night Live“ auf, um ihren gemeinsamen Song „Nothing Breaks Like a Heart“ zu promoten. Dabei trug Cyrus eine silberne Jacke – und wenig mehr als das.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Miley performing „Nothing Breaks Like A Heart“ in @nbcsnl #Miley #mileyisback #smiler Ein Beitrag geteilt von Miley Cyrus News (@mileycyrussnews) am Dez 16, 2018 um 1:34 PST

John Lennon-Cover gemeinsam mit Sean Ono Lennon

Für die Performance ihres Lennon-Covers „(Happy Xmas) War Is Over“ wechselte sie dann die Garderobe und trug ein buntes und festlicheres Outfit. Auch bei diesem Song unterstützte sie Ronson, Sean Ono Lennon gesellte sich außerdem zu dem Duo.

Erst kürzlich war eine Guerilla-Promo-Aktion gründlich schief gegangen. Gemeinsam mit Ariana Grande hatte Cyrus den Streit zwischen Kanye West und Drake nutzen wollen, um auf ihre jeweiligen Releases aufmerksam zu machen – was weder bei der Twitter-Community noch bei West selbst besonders gut ankam…

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren