19.09.2008 17:24 Uhr

Miley Cyrus ist neidisch auf die Oberweite von Katy Perry

Die 15-jährige US-Popprinzessin Miley Cyrus hatte große Ehrfurcht vor dem Ausschnitt von Sängerin Katy Perry („I Kissed A Girl“), als sie sich kürzlich auf den MTV Video Music Awards trafen. Perry stellte in einem Interview mit „FOX News“ fest: „ Als wir uns bei den VMAs trafen, sagte mir Miley, wie sehr sie mein Kleid und die Art, wie es meine Brüste betont, liebt. Sie meinte zu mir: ‚Eines Tages, wenn ich erwachsen bin, möchte ich auch so einen Vorbau haben‘.“
Auch ist vor kurzem bekannt geworden, dass Playboy-Gründer Hugh Hefner das Starlet aus der US-Fernsehserie „Hannah Montana“ zu ihrem 18. Geburtstag zu einem Nackt-Shooting für das Männermagazin bewegen will. Cyrus war bereits vor wenigen Monaten auf einem Cover der ‚Vanity Fair’ nur mit einer Decke umhüllt zu sehen gewesen. Hefner lobte darüber hinaus die Jungdarstellerin ausdrücklich: „Wir würden sie in unserem Magazin herzlich willkommen heißen. Sie ist wirklich hübsch.“ Falls Miley Hefners Angebot annimmt, wäre sie eine von vielen weiblichen Stars, die das Magazin bereits hüllenlos abgelichtet hat. Sowohl Denise Richards als auch Drew Barrymore und Pamela Anderson haben  schon sämtliche Hüllen für die Zeitschrift fallen lassen. (BangMedia)

Das könnte Euch auch interessieren