24.12.2018 16:38 Uhr

Cyrus & Hemsworth: Beweisen diese Bilder die heimliche Hochzeit?

Miley Cyrus (26) und Liam Hemsworth (28) sollen Berichten zufolge am Sonntagabend im Kreise der Familie geheiratet haben. Das vermutet das US-Magazin ‚People‘ anhand jetzt aufgetauchter Bilder.

Foto: conradjackcarr/Instagram

Ein Foto und ein Video wurden in der Instagram-Story von Hemsworth‘ Surfer-Freundes Conrad Carr gepostet. Darauf zu sehen u.a. Hemsworth und seine Brüder Chris und Luke, die einen sogenannten „Shotski“ genießen. Ein weiteres Foto zeigt das Paar beim Anschneiden einer Torte. Im Hintergrund der Schriftzug „Mr. und Mrs.“ – geformt aus Luftballons.

Anschneiden der Hochzeitstorte

Cyrus (26) und Hemsworth (28) stehen in einem traditionellem weißen, schulterfreien Brautkleid und im Smoking vor einem Tisch mit der Torte und Cupcakes, ebenfalls auf dem Bild zu sehen Mileys Mutter Tisch. Die ist allerdings alles andere als festlich gekleidet. Womöglich befindet sich die Familie in einem Wintersport-Ferienresort, wie man aus der rustikalen Kulisse schließen könnte.

Foto: Sheri Determan/WENN.com

2009 kennengelernt

Cyrus und Hemsworth lernten sich 2009 am Set von ‚The Last Song‘ kennen und gaben im März 2010 bei den Oscars ihr Debüt auf dem roten Teppich. Sie lösten ihre Verlobung im September 2013, bevor sie ihre Beziehung gegen Ende 2015 wieder aufleben ließen.

Bislang wurde die Hochzeit noch nicht offiziell bestätigt.