Dienstag, 29. April 2008 15:21 Uhr

Neues Video: Miley Cyrus taucht ab

Nachdem sich die 15-jährige Miley Cyrus für die US-Vanity-Fair ausgezogen und mit einem Handtuch bedeckt hatte, wird sie in den nächsten Wochen wohl nur wenige öffentliche Auftritte absolvieren. Die Eltern ihrer Fans seien über die sexy Fotos entsetzt gewesen, heißt es. Disney hat dem Shootingstar laut amerikanischen Medienberichten empfohlen, abzutauchen. Ein Disney-Mitarbeiter soll zu ihr gesagt haben: „Du wirst erst mal nicht zu sehen sein.“

Starfotografin Annie Leibovitz verteidigt ihre Arbeit und sagt, dass das Konzept des Fotoshootings mit Cyrus und Verwandten von Cyrus vor der Veröffentlichung der Bilder abgesprochen worden war: „Es tut mir leid, dass mein Porträt von Miley falsch verstanden wurde. Miley und ich schauten zusammen Modebilder an und diskutierten das (geplante) Bild in diesem Zusammenhang bevor wir es schossen. Das besagte Bild ist ein einfaches, klassisches Porträt mit wenig Make-up, und ich finde es wunderschön.“

Die US „Vanity Fair“ veröffentlichte jetzt dieses Foto vom Shooting

VIDEO

[youtube:http://www.youtube.com/watch?v=3keEzdkCjW4 500 400]

Miley Cyrus am 30. März:

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren