Donnerstag, 17. Juni 2010 19:25 Uhr

Miley Cyrus über Kotzblogger Hilton: „Ein Idiot bleibt ein Idiot“

Los Angeles. Nachdem Promiblogger Perez Hilton am Montag einen „Crotch Shot“ (so nennt man ein Bild, bei dem unter den Rock eines Promis fotografiert wurde) von Teeniestar Miley Cyrus veröffentlichte, äußerte sich nun auch die 17-jährige Sängerin zu dem Skandal. Der überhebliche Blogger hatte zuvor versucht, den Fall in einer Videoerklärung herunterzuspielen. Denn austeilen kann der 32-jährige gern.
Cyreus glkube nicht, dass der Skandal Auswirkungen auf den Charterfolg ihres Albums habe. In der Radioshow von Ryan Seacrest reragierte sie ausgesprochen milde zu dem Skandal: “Ein Idiot bleibt ein Idiot. Ist es nicht komisch, dass solche negativen Dinge immer auftauchen, kurz bevor mein Album rauskommt? Es ist so, als ob niemand einfach nur etwas Positives rauslassen könnte. Alles, was ich tun kann, ist, auf das Positive und ich hoffe, dass das Album gut ist.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren