Montag, 18. Juli 2011 08:20 Uhr

Milliardärstochter Ivanka Trump hat Mädchen zur Welt gebracht

Los Angeles. Ivanka Trump freut sich über die Geburt eines Mädchens. Die Tochter von Donald Trump und ihr Ehemann Jared Kushner wurden am Sonntag, 17. Juli, Eltern ihres ersten Kindes. Dies gab die 29-Jährige auf ihrem Twitter-Profil bekannt: „Heute Morgen haben Jared und ich ein schönes und gesundes Mädchen auf der Welt willkommen geheißen. Wir fühlen und unglaublich dankbar und gesegnet. Danke euch allen für die Unterstützung und Glückwünsche!“

Erst Anfang der Woche gestand Trump, dass sie Angst vor der Geburt hätte.

„Ich versuche, nicht an die Wehen zu denken“, verriet sie dem Magazin ‚People‘. „Meine Atemübungen werden in Form von Schreien und Panik kommen! Ich habe schon genug Angst davor, welche Art von Mutter ich sein werde und vor den Feinheiten des Elternseins. Ich habe mich nicht zu sehr auf den Teil der eigentlichen Geburt konzentriert, was mir wirklich Angst macht.“

Trump und Kushner, der Besitzer des ‚New York Observer‘, heirateten im Oktober 2009. (Bang)

Foto: wenn.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren