Samstag, 12. Januar 2008 02:00 Uhr

Millionär soll 400 Jungs missbraucht haben

In über 30 Jahren soll ein norwegischer Unternehmer (55) hunderte überwiegend dunkelhäutige Jungen sexuell missbraucht haben. Jetzt wurde der mutmaßliche Kinderschänder gefasst: „„Wir sind aufgrund von DNA-Beweisen völlig sicher, dass wir den Richtigen haben“. Mehr

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren