Donnerstag, 21. Januar 2010 23:35 Uhr

Mischa Barton hat 21.000 Dollar Mietschulden

US-Schauspielerin Mischa Barton steht mal wieder neuer Ärger ins Haus. Ihr New Yorker Vermieter will die immer wieder vom Pech verfolgte 23-Jährige wegen Mietrückständen in Höhe von 21.000 Dollar verklagen. Die Klage wurde heute eingereicht, nachdem Barton Aufforderungen ignoriert hatte, die Mieten der letzten drei Monate zu zahlen.

Die ‚O.C. California‘ Darstellerin hatte im September ein Apartment im trendigen New Yorker Stadtteil Tribeca für ein Jahr gemietet, um hier für die Zeit der Dreharbeiten der Serie ‚A Beautiful Life‘ zu wohnen. Die Serie wurde aber noch im selben Monat eingestellt.

Mischa Barton Films A Guest Starring Role On Law & Order: SVU!

Erst am Montag drehte Mischa Barton in New York Szenen für ‚Law & Order‘, hatte dabei immer wieder den Text vergessen bzw. sich verhaspelt, so dass ihre Szene oft wiederholt werden mußte.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren