Top News
Donnerstag, 24. Januar 2019 08:27 Uhr

„Mission Impossible“: Rebecca Ferguson hat heimlich geheiratet

The UK Premiere of 'Mission: Impossible – Fallout' held at the BFI IMAX - Arrivals Featuring: Rebecca Ferguson Where: London, United Kingdom When: 13 Jul 2018 Credit: Mario Mitsis/WENN.com

Eine winterliche Hütte und ein paar Spiele reichen für eine Hochzeitsparty: „Mission Impossible“-Star Rebecca Ferguson hat heimlich Ja gesagt. Das bestätigte sie erst jetzt.

"Mission Impossible": Rebecca Ferguson hat heimlich geheiratet

Foto: Mario Mitsis/WENN.com

Die schwedische Schauspielerin Rebecca Ferguson (35) hat über die Weihnachtsfeiertage heimlich geheiratet. „Wir wollten beide diese Schwelle irgendwie überschreiten. Ich bin nicht besonders religiös, sondern glaube an die Liebe. Wir haben es vor allem für uns und unsere Familien gemacht“, sagte Ferguson am Mittwoch (Ortszeit) in der US-Show „Extra“. Sie hätten mit Freunden und Familie in einer Hütte gefeiert, „mit hohen Stiefeln, Wollsocken, zotteligen Pullovern, Spielen, Snooker und Tischtennis“.

Mutter einer Tochter

Die 35-Jährige spielte in den letzten beiden „Mission Impossible“-Filmen an der Seite von Tom Cruise (56) die frühere Geheimagentin Ilsa Faust. Mit ihrem Ehemann Rory hat die Schauspielerin eine sechs Monate alte Tochter. Aus einer früheren Beziehung stammt der elfjährige Isaac. (dpa/KT)

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren