Mittwoch, 28. August 2019 07:10 Uhr

Missy Elliott ist für jedes Styling-Team eine Traumkundin

Foto: imago images / MediaPunch

Missy Elliott „vertraut“ ihren Stylisten und Visagisten voll und ganz. Alexandra Butler hat in den letzten fünf Jahren mit der ‚Get Ur Freak On‘-Rapperin zusammengearbeitet und enthüllt, dass der Superstar ihr viel Raum für Kreativität lasse.

Im Gespräch mit ‚Refinery29‘ sagte Butler: „Es ist in der Regel eine Gruppenarbeit mit Missy, [Stylistin] June [Ambrose] und dem Team. Natürlich kommt es auch auf die Veranstaltung an. Aber im Make-up-Sessel ist Missy sehr vertrauensselig und erlaubt mir kreativ zu sein. Ich war letztes Jahr tatsächlich bei ‚Glam Masters‘ und seitdem sie meine Arbeit in dieser Show gesehen hat, war ihre Einstellung nur: ‚Okay, ich sehe, du kannst es dorthin bringen, also lass es uns dorthin bringen.‘ Ich habe also ein gewisses Maß an Selbstvertrauen aufgebaut. Ich habe eine gute Vorstellung davon, was sie mag und sie ist normalerweise sehr offen für das, was ich will.”

Bescheiden und bodenständig

Alexandra fügte außerdem hinzu, dass die 48-jährige Musikerin „so bescheiden und bodenständig“ sei, was bedeutet, dass die Atmosphäre sehr entspannt ist, wenn sie „auf dem Stuhl“ sitzt. „Nur mit Missy zusammen zu sein und so viel Zeit mit ihr zu verbringen, ist eine Karriereinspiration“, schwärmt Butler. „Auf dem Stuhl würdest du nie denken, dass sie dieser riesige Superstar ist, weil sie so bescheiden und bodenständig ist“, freut sie sich über ihre berühmte Kundin.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren