Donnerstag, 26. März 2009 13:50 Uhr

Mit den Pet Shop Boys im Erste-Klasse-Abteil des ICE

Die neueste Ausgabe des einzig wahren deutschen Musikmgazins „Rolling Stone“ beschäftigt sich mit den zwei großen Elektronik-Pop-Bands der 80er Jahre, den Pet Shop Boys und Depeche Mode. Die beiden stilbildenden Gruppen teilen sich auch das Titelblatt – ein Teil der gesamten Auflage ist dem Duo, der andere dem Trio gewidmet.

.

Fotos: EMI/ Alasdair McLellan, Rolling Stone

.

Benjamin von Stuckrad-Barre sprach mit Neil Tennant und Chris Lowe über ihre Rolle als „Lordsiegelbewahrer“ des Pop, die Talente von Sting, Reisen im ICE und ihre Liebe zu Nürnberger Rostbratwürsten,  die sie im Speisewagen bestellen: „Wir waren schon immer sehr deutsch!“ Hier ein Auszug aus dem äußerst putzigen Gespräch:

CHRIS LOWE: Wir hatten im ICE diese sechs Nürnberger Rostbratwürste. Am schönsten ist es während der Spargelsaison: Ich liebe Spargelcremesuppe.
STUCKRAD-BARRE: Abteil oder Großraumwagen?
NEIL TENNANT: Normales 1. Klasse-Abteil.
Aber schon eins für euch allein?
TENNANT: Nö.
STUCKRAD-BARRE: Richtig mit anderen Leuten?
TENNANT: Andere Leute, absolut.
LOWE: Gibt es das, private Abteile?
TENNANT: Nein, nein.
LOWE: Ich glaube, du bist noch nie mit dem Zug gefahren.
STUCKRAD-BARRE: Doch, immer! Hier, Moment… meine Bahn Card First.
LOWE: Wow. Und damit kriegt man ein Privat-Abteil, oder was? Präsidenten-Style, Airforce One…
STUCKRAD-BARRE: Nee, aber manchmal hat man Glück und sitzt allein. Im Schwerbehinderten-Abteil geht das ganz gut.
LOWE: Ein privates Abteil wäre schon nett. Die Bahn Card sieht klasse aus, die brauchen wir auch. 50% Rabatt? Klingt gut.
STUCKRAD-BARRE: Die deutschen Schaffneruniformen, sind die okay?
LOWE: Die sind mir noch nie aufgefallen, also sind sie offenbar okay.
TENNANT: Eigentlich merkwürdig, denn Uniformen interessieren uns sonst immer. Jedenfalls: Das deutsche Zugpersonal ist wunderbar, sie sprechen alle Englisch.
STUCKRAD-BARRE: Aha, nicht ein bisschen arm, störend für echte Briten: „Ladies and Gentlemen, welcome onboard the ICE…“
TENNANT: Ach, komm…
LOWE: In einem englischen Zug wirst du nie ein Wort Deutsch hören – immerhin: Sie bemühen sich hier.
STUCKRAD-BARRE: Deutsche Züge sind komplett Nichtraucher-Züge – kein Problem für euch?
TENNANT: Nein, wir sind Nichtraucher.
STUCKRAD-BARRE: Wann die letzte Zigarette geraucht?
LOWE: Nie. Ich verachte es.
TENNANT: Meine letzte Zigarette habe ich im Dezember 1981 geraucht.
STUCKRAD-BARRE: Also bevor alles losging.
TENNANT: Ja. Vorher.
LOWE: Schon wieder: Pioniere.
TENNANT: Nichtrauchen: Ich hab’s erfunden.

.

Die „Pet Shop Boys“ gehen auf Deutschland-Tour:
Die „Pet Shop Boys“ kommen nach Deutschland. Im Juni werden Neil Tennant und Chris Lowe vier Konzerte spielen. Natürlich stellt das Duo seine neue Platte „Yes“ vor. Diese erschien am 20. März. Los geht die Tour am 14. Juni in Stuttgart, dann folgen am 24. Juni Köln, am 25. Juni Berlin und am 26. Juni Leipzig.

.

Der Rolling Stone mit den zwei Covers ist seit heute im Handel.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren