Mit diesem erschwinglichen Karo-Kleid macht Kate Lust auf Herbst

Herzogin Kate fühlt sich in ihrem Zara-Kleid sichtlich wohl. (eee/spot)
Herzogin Kate fühlt sich in ihrem Zara-Kleid sichtlich wohl. (eee/spot)

imago/i Images

05.10.2021 21:15 Uhr

Herzogin Kate beweist einmal mehr ihr modisches Händchen. Bei einem Besuch in London hat die Frau von Prinz William auf ein stylisches Hahnentritt-Kleid von Zara gesetzt.

Bei ihrem Besuch im University College in London hat Herzogin Kate (39) am Dienstag (5. Oktober) mit ihrem stylischen Herbst-Look alle Blicke auf sich gezogen. Die Frau von Prinz William (39) erschien in einem hellgrauen Hahnentritt-Kleid mit langen Ärmeln, Schluppe und Plisseerock. Ein breiter Taillengürtel brachte die schmale Silhouette der 39-Jährigen perfekt zur Geltung. Farblich dazu passende Lackpumps von Hugo Boss rundeten das herbstliche Outfit ab.

Bei Kates Midi-Kleid handelt es sich um ein durchaus erschwingliches Modell von Zara für umgerechnet circa 100 Euro. Die Herzogin trug es bereits im Januar 2020 bei einem Besuch in Bradford. Damals kombinierte sie es mit einem Designer-Mantel von Alexander McQueen.

Kate setzt auf Looks zum Nachkaufen

Herzogin Kate ist dafür bekannt, nicht nur Designer-Kleidung zu tragen, sondern auch hin und wieder etwas von der Stange zu nehmen. Neben Zara greift die dreifache Mutter auch gern zu Stücken von H&M.