Mit Machine Gun Kelly bei den BMAs: Megan Fox lässt tief blicken

SpotOn NewsSpotOn News | 16.05.2022, 11:22 Uhr
Megan Fox und Machine Gun Kelly setzen einmal mehr auf extravagante Looks. (eee/spot)
Megan Fox und Machine Gun Kelly setzen einmal mehr auf extravagante Looks. (eee/spot)

carrie-nelson/ImageCollect

Dorniger Auftritt bei den Billboard Music Awards: Megan Fox und Machine Gun Kelly stachen am Sonntag mit ihren Looks einmal mehr aus der Masse heraus.

Machine Gun Kelly (32) und Megan Fox (36) haben bei den Billboard Music Awards am Sonntag alle Blicke auf sich gezogen. Die beiden sind einmal mehr in extravaganten Outfits erschienen.

Der Musiker, der mit bürgerlichem Namen Colson Baker heißt, schlüpfte in ein mit Dornen besetztes Ensemble aus Hose, Pailletten-Oberteil und Bolero ganz in Schwarz. Seinen Nägeln verpasste der Sänger zudem eine zum Oberteil passende Maniküre mit Diamanten. Medien-Berichten zufolge soll er dafür 30.000 US-Dollar (circa 28.700 Euro) gezahlt haben.

Megan Fox hat eine neue Frisur

Fox wählte ein trägerloses, schwarzes Abendkleid mit tiefem Ausschnitt und hohem Beinschlitz. Dazu trug sie schwarze Handschuhe, die mit silbernen XXL-Blumen-Applikationen besetzt waren. Ein weiterer Hingucker war Fox‘ neue Frisur: Sie trägt nun einen geraden Pony.

Kennengelernt haben sich Megan Fox und Machine Gun Kelly 2020 am Set des Films „Midnight in the Switchgrass“. Anfang Januar 2022 feierten die beiden ihre Verlobung.