Dienstag, 14. April 2020 21:11 Uhr

Modewelt unter Schock: Vogue-Chefin Anna Wintour trägt Jogginghose!

imago images / Everett Collection

Unfassbar, aber wahr: US-Vogue-Chefin Anna Wintour (70) trägt Jogginghose! Zum Glück muss das ihr guter Freund Karl Lagerfeld (†85) nicht mehr mit ansehen. Aber die Corona-Quarantäne macht es möglich – und der Hausarrest nicht vor der Haute-Couture halt. Außerdem hat die Trackpant von Frau Wintour absolut gar nichts mit dem von Karl befürchteten Komplett-Kontrollverlust zu tun.

Die Fans können es kaum glauben

Das Foto, das für Aufsehen sorgt, ist auf dem Instagram-Account der Vogue zu sehen: Darauf Anna Wintour am Schreibtisch im Home-Office in den Hamptons. Auf den ersten Blick ist alles wie immer: Der Bob sitzt, die dunkle Sonnenbrille auch – aber dann: zum gestreiften Breton Sweater trägt die Fashion-Ikone doch tatsächliche rot-weiße Jogginghosen!

Quelle: instagram.com

Normalerweise besteht der Dresscode von Anna Wintour aus strengen Etuikleidern, nudefarbenen Manolo Blahniks und Statementketten von Bottega Veneta. Normalerweise. “Ich hätte nie gedacht, dass ich Anna Wintour mal in Jogginghosen sehen werde”, kommentiert ein Follower. “OMG Anna Wintour in Jogginghosen. Die Welt ändert sich wirklich”

Wintour selbst dürfte auch überrascht von ihrer neuen Look sein. Noch im Juli 2019 antwortete sie in der Video-Serie der Vogue “Go Als Anna” auf die Frage, ob sie je Jogginghosen tragen würde mit einem knappen “nein”.

Das könnte Euch auch interessieren