17.10.2008 11:57 Uhr

MTV Latin VMAs: Katy Perry schmeißt sich in Torte – Tokio Hotel sahnen ab

Die MTV Latin Video Music Awards in Mexiko waren alles andere als langweilig. Die extrem knapp bekleidete Katy Perry wirft sich in eine riesige rosa Sahnetorte. Und die Überraschung des Abends: Gleich in vier Kategorien wurden Tokio Hotel bei der Gala im mexikanischen Guadalajara ausgezeichnet. Ihr Lied Monsoon wurde zum besten Song des Jahres gekürt. Die meisten Preise bei den MTV Video Music Awards Latin America gewann der kolumbianische Sänger und Gitarrist Juanes (36). Er wurde als bester Solokünstler, Künstler des Jahres, bester Rockmusiker und bester Künstler der Region geehrt: „Ich möchte diesen Preis meiner Familie, meinen Töchtern und ganz Lateinamerika widmen“. Sein Album „La Vida … Es Un Ratico“ ist auch für fünf Latin Grammys nominiert. FOTOS

X

[youtube:http://www.youtube.com/watch?v=35dx3H9_bjA 500 400]
Video: YouTube

(PV)

Das könnte Euch auch interessieren