Donnerstag, 3. Juli 2014 13:16 Uhr

Must Have: Diese Plüschclutch ist der letzte Schrei

Neues aus unserer losen Serie ‚Must have!‘. Die rosa Plüsch-Clutch von ‚Somewhere Nowhere‘ sieht eher nach einem Barbie-Accessoire aus als nach einem praktischen Behälter für Handy, Portemonnaie und Freunde.

Must Have: Die Plüschclutch ist der letzte Schrei

Der halbrunde Girlie-Traum besteht aus Kunstleder und die Ränder sind mit rosa Flausch Federn besetzt – so würde sich das Tässchen eigentlich nicht schlecht als Dekokissen auf der pinken Plastik Couch machen, gleich neben der Hello Kitty Decke.

Natürlich ist so viel Kitsch für die meisten Damen ohne platinblonde Haare und Rosa-Tick zu viel, jedoch lässt sich selbst das absurdeste Teil durch geschickte Kombination in einen Hinkucker verwandeln, wie unsere Streetstyles zeigen.

Mehr zum Thema Must Have: Für diesen Schmuck braucht man einen Waffenschein

Must Have: Die Plüschclutch ist der letzte Schrei

Das verrückte Kinderzimmer Kuschelflair versprüht auch der Rest der Sommerkollektion von Somewhere Nowhere: Die beiden Londoner Designer Rex Lo und Elly Cheng stellen jedes Teil in Einzelarbeit her, die flauschigen Ergebnisse ihrer Arbeit waren schon in der ‚Sunday Times‘, der ‚Cosmopolitan‘ und der Grazia zu bewundern.

Für einen Ausflug ins Mädchenzimmer geht es hier entlang: somewherenowhere.com

Must Have: Die Plüschclutch ist der letzte Schrei

Fotos:  Somewhere Nowhere

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren