09.10.2008 22:17 Uhr

Muster-Mama Nicole Richie

Wenn man ihrem Freund Joel Madden glauben schenken darf, ist Nicole Richie eine “total engagierte Mama”. Der Rocker der US-Band Good Charlotte ist immer wieder überrascht über die erzieherischen Fähigkeiten seiner Lebensgefährtin. Mit ihr gemeinsam hat er ein acht Monate altes Töchterchen. Dazu erzählt er: „Nicole ist so engagiert. Ich mache einfach, was sie mir auch immer aufträgt. Das sehe ich ganz locker. Sie ist wirklich gut zu dem Baby. Ich hingegen bin wirklich gut mit den Finanzen. Harlows ganze Erziehung und so habe ich schon geplant.“ Nicole Richie hatte sich vor kurzem ebenfalls über die Freuden der Mutterschaft geäußert: „Ich denke meine Meinung über mich selbst ist immer noch dieselbe. Aber ich mache Dinge nicht mehr alleine, wir machen sie zusammen. Ich arbeite um sie herum.“
Die 27-Jährige denkt, dass ihr Kind schon jetzt ganz klar Eigenschaften beider Elternteile aufweist: „Harlow ist eine zerbrechliche Seele. Sie untersucht Leute. Sie ist sehr scheu. Die Leute sagen, dass sie und ich dieselben Gesichtsausdrücke haben. Aber alle sagen auch, dass sie wie Joel aussieht.“ Das Paar ließ sich auch zu weiteren Nachwuchs-Plänen aus. So erklärte Madden gegenüber dem US-Magazin „People“: „Wenn es so leicht wird wie mit Harlow, dann wollen wir sicherlich noch mehr Kinder.“ (BangMedia)

X

(PV)

Das könnte Euch auch interessieren