Muttertag 2021: Diese Promis sagten schon „Danke, Mama!“

Jennifer Lopez (l.) und Chris Hemsworth setzten zum Muttertag Social-Media-Posts ab. (wag/spot)
Jennifer Lopez (l.) und Chris Hemsworth setzten zum Muttertag Social-Media-Posts ab. (wag/spot)

[M] Ovidiu Hrubaru / Shutterstock.com / Tinseltown

09.05.2021 17:06 Uhr

Am diesjährigen Muttertag huldigten bereits zahlreiche Promis ihren Müttern in den sozialen Netzwerken. Unter ihnen: J.Lo und "Thor".

Am diesjährigen Muttertag (9. Mai) richten wieder zahlreiche Menschen liebevolle Botschaften an ihre Mütter und machen ihnen zum Dank kleine Geschenke. Und auch die ersten Promis huldigten ihnen bereits in den sozialen Netzwerken. Allen voran: Sängerin Jennifer Lopez (51, „Ain’t Your Mama“) und Schauspieler Chris Hemsworth (37, „Thor“).

J.Lo liebt ihre „Mami“, Chris Hemsworth huldigt Müttern, die sich mit ihren Männern abgeben

Die 51-jährige J.Lo stand erst am gestrigen Samstag (8. Mai) mit ihrer Mama Guadalupe Rodriguez (75) beim „Vax Live“-Konzert der NGO Global Citizen auf der Bühne. Auf Instagram teilte sie noch am selben Tag ein Video der bewegenden Mutter-Tochter-Performance und schrieb: „Was ein unglaublicher und süßer Moment es war, als ich live mit meiner Mutter auf der Bühne vor Publikum bei #VaxLive sang … Fröhlichen Muttertag!!!“ Nach mehreren Hashtags fügte Lopez ihren Worten zudem den Satz „Ich liebe meine Mami“ hinzu.

View this post on Instagram A post shared by Jennifer Lopez (@jlo)

Chris Hemsworth (37, „Avengers: Endgame“) war nach seiner US-Showbiz-Kollegin als Australier ebenfalls einer der ersten Promis, die den Muttertag online feierten. Bei Instagram lud er ein Foto seiner Frau Elsa Pataky (44, „Fast & Furious Five“) mit den gemeinsamen drei Kindern sowie einen Schnappschuss von sich selbst mit seiner Mutter Leonie hoch. Dazu schrieb er: „Fröhlichen Muttertag an all die brillanten, hart arbeitenden, Kinder tragenden, die Latte hochlegenden, sich mit ihren Männern abgebenden Frauen da draußen!! Wir salutieren euch.“

View this post on Instagram A post shared by Chris Hemsworth (@chrishemsworth)

Hugh Jackman präsentiert besonderes Geschenk seiner Mutter, Kate Hudson teilt Mutter-Tochter-Bilder mit Goldie Hawn

Hemsworths Landsmann und Hollywood-Kollege Hugh Jackman (52, „Logan – The Wolverine“) lebt zwar in New York City, war aber dennoch früh genug auf den Beinen, um seinem Social-Media-Profil bereits eine Huldigung an die Mütter in seinem Leben hinzuzufügen. In einem Instagram-Video präsentiert er seinen Followern ein Rezeptbuch, das seine Mutter Grace McNeil ihm 2016 zum Geburtstag schenkte.

Im Flüsterton erklärt er dann, sie koche immer rein aus dem Gedächtnis, habe für ihn jedoch alle seine Lieblingsrezepte fein säuberlich aufgeschrieben. Warum im Flüsterton? Es ist erst 6:30 Uhr und „ich versuche, die Mutter meiner Kinder oder Dali [Jackmans Hund, Anm. d. Red.] nicht aufzuwecken!“, lautet die Erklärung des „Greatest Showman“.

View this post on Instagram A post shared by Hugh Jackman (@thehughjackman)

Eine weltweit berühmte Mama hat Schauspielerin Kate Hudson (42, „Wie werde ich ihn los – in 10 Tagen“). Keine Geringere als Hollywood-Star Goldie Hawn (75, „Der Club der Teufelinnen“) brachte die US-Amerikanerin zur Welt, die mittlerweile selbst drei Kinder hat. Bereits einen Tag vor dem Muttertag teilte sie auf Instagram zwei Mutter-Tochter-Aufnahmen mit ihrer bekannten Mama, die Hawn in einem weißen Kleid und Hudson in einer ebenfalls weißen Bluse zeigen. „Noch einen Tag, bis wir einen fröhlichen Muttertag feiern“, kommentierte die 42-Jährige.

View this post on Instagram A post shared by Kate Hudson (@katehudson)

Justin Trudeau widmet Mutter und Frau rührende Worte, Kimi Räikkönen nennt seine Liebste „leckerste Mami“

Kein Leinwandpromi, sondern ein waschechter Politstar ist Kanadas Premier Justin Trudeau (49). Er lud in den sozialen Netzwerken – unter anderem auf Twitter – ebenfalls zwei Fotos hoch. „Ich denke heute besonders an zwei spezielle Mütter“, schrieb der Staatsmann neben die Schnappschüsse, die ihn mit seiner Mutter Margaret Trudeau (72) und seiner Frau Sophie Grégoire Trudeau (46) sowie den gemeinsamen Kindern zeigen. „Meine eigene, die mir so viel beigebracht hat und mir gezeigt hat, was es bedeutet, stark zu sein. Und Sophie, die mich jeden Tag inspiriert und unsere Familie mit bedingungsloser Liebe erfüllt.“

Und auch der Formel-1-Weltmeister des Jahres 2007, Kimi Räikkönen (41), sendete einen besonderen Muttertagsgruß hinaus in die weite Social-Media-Welt. „Fröhlichen Muttertag an unsere leckerste Mami der Welt“, schrieb der finnische Rennfahrer auf Instagram neben zwei Fotos seiner Frau Minttu Virtanen (34), die er 2016 heiratete. Gemeinsam hat das Paar einen Sohn und eine Tochter, die sich auf einem der Bilder an ihre Mama schmiegen.

View this post on Instagram A post shared by Kimi Ra?ikko?nen (@kimimatiasraikkonen)

Weitere Huldigungen von Ryan Reynolds und Kaley Cuoco

Weitere virtuelle Muttertagsgrüße postete unter anderem Schauspieler Ryan Reynolds (44, „Deadpool“), der seine Ehefrau Blake Lively (33) als „Herz und Seele jedes Momentes“ bezeichnet, den seine „Familie miteinander teilt“. Außerdem lud „The Big Bang Theory“-Star Kaley Cuoco (35) mehrere Schnappschüsse von sich und ihrer Mutter hoch und bezeichnete sie als einzigartig unter „einer Million“.

View this post on Instagram A post shared by Ryan Reynolds (@vancityreynolds)

View this post on Instagram A post shared by Kaley Cuoco (@kaleycuoco)