Mittwoch, 1. Juli 2020 08:04 Uhr

Nach dem Lockdown macht die Queen Sommerurlaub

ALPR/AdMedia/ImageCollect

Queen Elizabeth II. wird ihren jährlichen Sommerurlaub in Balmoral offenbar antreten, wenn die Corona-Beschränkungen für über 70-Jährige gelockert werden.

Für Queen Elizabeth II. (94) könnte der Corona-Lockdown bald enden. Und gleich im Anschluss steht offenbar ihr Sommerurlaub an. Das berichtet das britische Boulevardblatt „The Sun“. Die Monarchin und ihr Ehemann Prinz Philip (99) werden demnach voraussichtlich mit dem Hubschrauber zu ihrem schottischen Anwesen Balmoral gebracht. Dort könnten sie laut der Zeitung wie gewöhnlich bis zu drei Monate bleiben.

Die Queen und Prinz Philip leben seit 15 Wochen auf Schloss Windsor in Isolation. Die „Sun“ schreibt unter Berufung auf angebliche Insider, dass sie um den 1. August abreisen werden. Dann könnten die Corona-Beschränkungen für die über 70-Jährigen in Großbritannien gelockert werden. Das Schloss soll zudem wieder für Touristen öffnen. „Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren“, wird die anonyme Quelle zitiert. Elizabeth II. hat in ihrer 68-jährigen Regentschaft bisher jeden Sommer auf Schloss Balmoral verbracht. Zwölf Wochen begibt sie sich normalerweise dorthin.

(hub/spot)

Das könnte Euch auch interessieren