Mittwoch, 21. Januar 2009 15:45 Uhr

Nach Rausschmiss: Mausi will ihr Leben ändern

Christina Lugner verlässt das RTL-Dschungelcamp als geläutertes Mausi. „Ich habe alle Sünden abgebüßt, die ich jemals begangen habe. Ich werde jetzt mein ganzes Leben ändern“, prophezeite sie nach ihrem Rauswurf. Statt Party und Glamour sollen künftig ganz andere Werte zählen: „Liebe, Harmonie und Zufriedenheit“. Lugner hofft mit ihrem für viele überraschend sympathischen Auftritt im Camp, ihr Image in der Öffentlichkeit ein wenig korrigiert zu haben. „Die Leute haben hoffentlich gesehen, dass ich ein ganz normaler Mensch bin“, sagte „Mausi“. Ja, leider! Mehr

.

Fotos: RTL/Stefan Gregorowius und Stefan Menne

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren