Neuer Freund DanielNach Trennung: Anna-Carina Woitschack ist „sehr, sehr glücklich“

Anna-Carina Woitschack Octoberfest Munich Sept 2018 - Famous BangShowbiz
Anna-Carina Woitschack Octoberfest Munich Sept 2018 - Famous BangShowbiz

Anna-Carina Woitschack Octoberfest Munich Sept 2018 - Famous

Bang ShowbizBang Showbiz | 02.12.2022, 08:00 Uhr

Die Schlagersängerin betont, dass sie sehr happy in ihrer neuen Lebensphase ist.

Anna-Carina Woitschack zeigt sich nach der Trennung von Stefan Mross mit sich und der Welt zufrieden.

Nach wochenlangen Spekulationen bestätigte das einstige Schlager-Traumpaar vor wenigen Wochen, was viele Fans schon befürchteten: Anna-Carina und Stefan haben sich getrennt.

Anna-Carina wieder glücklich vergeben

Kurz nachdem das Ehe-Aus offiziell bekannt wurde, wurde die Sängerin mit einem neuen Mann an ihrer Seite gesichtet. Mit dem österreichischen Manager Daniel ist die 30-Jährige in einer glücklichen Beziehung. Dementsprechend gut aufgelegt war Anna-Carina bei einem Event in München, dass sie ohne Begleitung besuchte. „Es ist natürlich heute schon etwas Besonderes“, gab sie im Gespräch mit RTL zu.

Während die Fans ihrer Beziehung mit Stefan Mross hinterhertrauern, ist die hübsche Blondine einfach nur happy. Die neue Lebensphase scheint ihr sehr gut zu tun. „Ich muss sagen, ich genieße es sehr, ich bin sehr, sehr glücklich!“, betonte sie.

„Er war definitiv nicht der Trennungsgrund!“

Wie die ehemalige DSDS-Kandidatin gegenüber „Bild“ verraten hatte, sei sie erst nach der Trennung von Mross mit ihrem neuen Partner zusammengekommen. „Daniel und ich lernen uns gerade kennen, er war definitiv nicht der Trennungsgrund. Die Trennung war eine kraftraubende und längere Phase, was nach einer so langen Beziehung normal ist. Ich war traurig in dieser Situation und mir ging es nicht gut“, so Anna-Carina.