Seine Neue ist eine KolleginNach Trennung von Eva Imhof: MDR-Moderator Peter Imhof wieder vergeben

Ana Plasencia und Peter Imhof sind ein Paar. (eee/spot)
Ana Plasencia und Peter Imhof sind ein Paar. (eee/spot)

imago/Eventpress

SpotOn NewsSpotOn News | 07.02.2024, 14:02 Uhr

Im Oktober 2022 gaben Eva und Peter Imhof ihre Trennung nach 13 Ehe-Jahren bekannt. Jetzt ist der MDR-Moderator wieder in festen Händen. Seine neue Partnerin ist eine Kollegin.

Mehr als ein Jahr ist es nun her, dass RTL-Wetterfee Eva Imhof (45) und MDR-Moderator Peter Imhof (50) ihre Trennung nach 13 Ehejahren bekannt gegeben haben. Jetzt ist der TV-Journalist wieder in festen Händen. Die neue Frau an seiner Seite ist gleichzeitig seine Kollegin.

Video News

Peter Imhof: "Wir lachen sehr viel miteinander"

Denn Ana Plasencia (49) präsentiert beim MDR das Magazin "Umschau" und ist zudem als Nachrichtensprecherin bei der Deutschen Welle tätig. Peter Imhof führt seit 2003 durch die Sendung "MDR um 4".

Im Interview mit der Zeitschrift "Superillu" schwärmen die beiden regelrecht voneinander. "Ana ist ein total verbindlicher Mensch. Auf sie kann man sich zu 100 Prozent verlassen. Und: Wir lachen sehr, sehr viel miteinander", so der Moderator.

Beziehung erst Monate nach der Trennung

Plasencia betont, dass sich die beiden erst lange Zeit nach der Trennung im Jahr 2022 angenähert hätten. Erst seien sie lange nur Kollegen gewesen, dann hätten sie sich angefreundet. "Monate nachdem er und Eva getrennt waren, gab es diesen 'Huch, der ist ja ganz schön süß'-Moment", erzählt Plasencia. Imhof habe das gleiche für sie empfunden "und war emotional gelöst genug von Eva, um sich auf mich einzulassen", so die Moderatorin.