26.10.2020 21:31 Uhr

Nadja Abd el Farrag klärt über Corona und Masken auf

Es gibt Neues von Nadja Abd el Farrag: Denn sie hat sich schlau gemacht und klärt auf Instagram nun über die Gefahren von Corona auf und betont die Wichtigkeit von Gesichtsmasken.

imago images / Chris Emil Janßen

Eigentlich hat sich Nadja Abd El Farrag aus allen Corona-Themen herausgehalten und ihre Meinung kaum preisgegeben. Nun hat sie ein Video bei Instagram hochgeladen, in dem sie an ihre Fans und Follower appelliert.

Ein neues Video von Nadja

Nadja, die seit einigen Monaten einen neuen Instagra-Account hat, betreibt diesen seit dem in kompletter Eigenregie. Aktuell hat sie rund 3600 Follower, doch es werden immer mehr.

Nun postete sie ein neues Video von sich, dass sie anscheinend auch selbst in ihren eigenen vier Wänden aufgezeichnet hat. Und nun ja, die Qualität ist verbesserungswürdig. Verwackelt, verschwommen und ziemlich leise sieht und hört man Nadja in dem Video sprechen. Ein Follower bemerkt in den Kommentaren zurecht an: „Sie hat definitiv das IPhone 12!“

„Appell von Nadja“

In dem Video, dass sie „Appell von Nadja“ nennt, weist die fleißige Moderatorin auf die Wichtigkeit von Gesichtsmasken hin. Sie erklärt: „Ahoi ihr Lieben, hier spricht die Nadja!“

Die letzten Monate an der Nordsee haben definitiv ein seine Spuren hinterlassen. Nadja fährt fort: „Zwischendurch etwas Ernstes. Ich bitte euch, bitte tragt den Mund-Nase-Schutz tragen!“

„Es nervt mich ebenfalls!“

Die Sympathieträgerin weist auf die Wichtigkeit der Atemschutzmasken hin und erklärt: „Ich weiß, es nervt euch, es nervt mich ebenfalls. Aber es muss sein. Wir müssen gemeinsam durch diese schwierige Zeit durch.“

Und weiter: „Mit etwas Glück sind wir vielleicht, im nächsten Jahr zu dieser Zeit durch mit dem Thema. Es ist doch so wirklich so, wir wollen doch alle gesund bleiben.“

Am Ende demonstriert sie in dem unscharfen Video mit Hintergrundrauschen, wie sie die Maske aufsetzt, schließlich will sie als gutes Beispiel voran gehen.