Latte-Art auf den FingernägelnNagel-Trends 2023: „Lavender Latte Nails“ sind jetzt angesagt

"Lavender Latte Nails" sind aktuell ein beliebter Nageldesign-Trend. (the/spot)
"Lavender Latte Nails" sind aktuell ein beliebter Nageldesign-Trend. (the/spot)

Marykor/Shutterstock

SpotOn NewsSpotOn News | 16.08.2023, 18:19 Uhr

Milchige Farbverläufe sind inzwischen nicht mehr nur im Kaffee gefragt, sondern auch auf unseren Fingernägeln. So gelingen die angesagten "Lavender Latte Nails".

Lavendel im Kaffee oder auf den Nägeln? Was im ersten Moment verrückt klingt, sind zwei der größten Trends 2023. "Lavender Latte Nails" sind inspiriert von einem dekadenten Kaffee-Getränk. Der Lavendel-Latte setzt sich aus Espresso, Lavendelsirup und aufgeschäumter (pflanzlicher) Milch zusammen. Auch auf den Nägeln sind milchige Töne derzeit super angesagt – unter anderem können Promis wie Kourtney Kardashian Barker (44) oder Zendaya (26) gar nicht genug von soften Lavendel-Tönen auf den Fingernägeln bekommen.

"Lavender Latte Nails": So gelingt das Nageldesign

Bei den "Lavender Latte Nails" handelt es sich um ein verspieltes Nageldesign, das für jede Gelegenheit geeignet ist. Egal ob im Alltag oder für besondere Anlässe. So lässt sich das milchige Nageldesign ganz leicht zuhause umsetzen – man benötigt dafür nur etwas Zeit für eine ausgiebige Maniküre.

Schritt für Schritt Anleitung

Im ersten Schritt sollten die Nägel gründlich gereinigt und die Nagelhaut zurückgeschoben werden. Anschließend werden die Nägel in die gewünschte Form mit einer Feile in die gewünschte Form gebracht. Ein Basis-Lack sorgt für einen ebenen Untergrund, schützt die Nägel und sorgt dafür, dass die eigentliche Nagellackfarbe besser hält.

Anschließend trägt man eine milchige Grundlackierung auf alle Nägel auf. Dies kann ein zartes Creme oder ein heller Lavendelton sein. Diese Schicht gut trocknen lassen!

Nun kommt der Farbverlauf in Spiel. Auf ein kleines Schwämmchen am besten abwechselnd den Lavendelton und die milchige Farbe auftragen. Dann mit dem Schwamm die Farbe ganz leicht auf die Nägel tupfen, bis ein sanfter Übergang entsteht. Diesen Schritt wiederholen, bis das gewünschte Ergebnis erreicht ist. Mit einem feinen Nail Art Pinsel können im Anschluss daran noch filigrane Linien oder Muster auf die Nägel gezeichnet werden. Sobald das Nageldesign fertig ist, sollte man im letzten Schritt eine Schicht Klarlack auftragen, um das Design zu versiegeln und länger haltbar zu machen.