Sonntag, 10. Februar 2019 21:28 Uhr

Naomi Campbell und Liam Payne: Erster Auftritt auf dem roten Teppich?

Foto: WENN.com

Offenbar will Topmodel Naomi Campbell ihre angebliche Liebschaft mit Sänger Liam Payne doch noch nicht offiziell machen. Angeblich sollen sie sich jetzt sogar das erste Mal richtig gestritten haben. Campbell wolle nicht gemeinsam mit dem 25-Jährigen auf einer Party anlässlich der BAFTA-Gala (British Academy of Film and Television-Awards) erscheinen, die am heutigen Sonntagabend stattfindet.

Naomi Campbell

Foto: WENN.com

Laut der Briten-Zeitung „The Sun“ wolle Naomi unbedingt verhindern, dass sie bei den Festlichkeiten in London als Paar ein öffentliches Debüt geben – und das solle dem ehemaligen One Direction-Herzensbrecher gewaltig gegen den Strich gehen.

Gerüchten zufolge wolle die 48-Jährige eine Konfrontation mit Liams Ex, Sängerin Cheryl Cole (35) vermeiden. Eine Quelle sagte gegenüber der „Sun“: „Naomi und Liam haben sich wegen der BAFTA gestritten, weil sie ihm ganz unverblümt gesagt hat, dass sie da nicht zusammen mit ihm hingehen will. Sie hat sogar vorgeschlagen, dass er bei der Party durch eine Hintertür reinkommt, um jegliche Aufregung zu vermeiden“.

Quelle: instagram.com

Gerüchte, Gerüchte, Gerüchte

Der angebliche Insider fügte hinzu: „Sie möchte vermeiden, dass das alles zu einem Zirkus oder zu einem Drama um sie und Liam wird und möchte auch nicht von dem Ereignis ablenken. Naomi soll Liam übrigens auch aus dem selben Grund abgeraten haben, in der nächsten Woche nicht an der Equinox-Hotel-Party in New York teilzunehmen“.

Die Neuigkeiten um den Streit der beiden erscheinen nur eine Woche, nachdem Gerüchte die Runde machten, dass Campbell und Payne ihre Liebe bei der BAFTA-After-Party öffentlich machen wollten. Laut „The Mirror“ wäre der gemeinsame Auftritt für beide „eine Erleichterung“ gewesen. Eine Quelle enthüllte: „Sie sollten zwar durch separate Türen ankommen, um die Kameras zu meiden, aber beiden haben sich sehr darauf gefreut, einander zu sehen“. Und weiter heißt es: „Liam wollte an der Party teilnehmen um Naomi zu unterstützen. Er ist ziemlich verliebt, während Naomi einfach viel Spaß hat und einen auf cool tut.

Quelle: instagram.com

Kürzlich postete Liam ein Foto, das ihn oberkörperfrei mit schweren Eisenketten um den Hals beim Sport zeigt. Später stellte sich heraus, dass Naomi das Bild geschossen hatte, während eines gemeinsamen Paar-Trainings.

Eine Quelle erzählte der „Sun“: „Die Tatsache, dass sie als Paar im Fitnessstudio trainieren gehen, zeigt, dass sie die Dinge eigentlich auf eine neue Stufe bringen wollen. Nicht jeder würde mit Liam klarkommen, aber es scheint so, als wäre Naomi sehr daran interessiert, ihn an sich zu binden – das zeigen ja die Ketten, die sie wohl um seinen Hals gelegt hat. Und die Tatsache, dass sie zusammen trainieren beweist, dass die Romanze ernster ist, als man gedacht hätte“.

Tja, jetzt sieht es eher schon wieder nach einem baldigen Ende der Romanze aus…

 

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren