Donnerstag, 17. Juni 2010 10:57 Uhr

Natalie Imbruglia bei „X Factor“ von Kandidaten angepöbelt

London. Der australischen Popsängerin Natalie Imbruglia ist ja an und für sich eine feine Dame. Ihr wehte am Montag in Birmingham bei den Castings für eine neue Staffel von ‚X-Factor‘ entgegen. Die 35-jährige hatte vertretungsweise den Platz für die schwangere Danii Minogue neben Simon Cowell eingenommen und wurde gleich zu Beginn von zwei Teenager heftig angepöbelt, berichtet die ‚Sun‘. Imbruglia hatte die Jungs zuvor heftig kritisiert. Ein Augenzeuge berichtete: „Simon stoppte sie und sagte, dass einer besser als der andere war, aber sie beide ziemlich furchtbar waren. Natalie meldete sich zu Wort (und sagte), dass sie nicht sehr gut waren, und einer von ihnen blaffte nur, ‚Sorry, wer bist du?‘ Die arme Natalie konnte es nicht glauben und Simon sagte ihnen, dass sie eine schlechte Einstellung haben.“ Die Produktion hat den Schlagabtausch dann aber schnell beendet. Fraglich, ob die Szenen auch gesendet werden.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren