Mittwoch, 25. Juli 2018 20:08 Uhr

Natasha Crown: Mit 6 kg Nutella zum dicksten Hintern der Welt?

Natasha Crown ist nicht nur ein Plus-Size-Model, sondern ein Po-Model – und was für eins! Da dürfte Kim Kardashian Augen machen! Mit einem Hinternumfang von 178 cm hat sie bereits einiges zu bieten, aber das reicht ihr noch nicht, denn sie möchte noch weiter zulegen und den größten Po der Welt bekommen.

Wie ihr das gelingen soll? Mithilfe einer großen Menge Pizza, Pasta und satten sechs Kilo Nutella pro Monat! Da sich die Extra-Kilos aber naturgemäß nicht wie gewünscht an der Rückseite niederschlagen, braucht Natasha die Hilfe von Schönheitschirurgen. Diese haben ihr gesagt, sie müsse etwa 25 kg zunehmen, damit die Ärzte in der Lage wären, das körpereigene Fett für das Modellieren ihres Irrsinns-Hinterteils zu verwenden.

Natasha sagt dazu laut „news.com.au“: „Je mehr ich zunehmen, desto besser wird mein Hintern. Ich werde alles tun, was nötig ist, um den größten Po der Welt zu bekommen!“

Erste Eingriffe mit 20

Aktuell wiegt Natasha 134 kg und lebt davon, Fotos und Videos an Po-Liebhaber in aller Welt zu verschicken. Sie hatte ihren ersten kosmetischen Eingriff mit 20 und ist heute nach eigenen Angaben süchtig nach diesen Operationen. Bisher hatte sie drei Brasilianische Po-Liftings (so nennt man die Prozedur, bei der Fett aus anderen Körperregionen entnommen und in die Pobacken injiziert wird), eine Brustvergrößerung und einige weitere vergleichbare Eingriffe.

Auch wenn Natasha zugibt, eventuell unter einer Körperwahrnehmungsstörung zu leiden, fühlt sie sich mit ihrem Body offensichtlich wohl. „Ich liebe das Gefühl, einen so großen Po zu haben“, sagte das Plus-Size-Model gegenüber „News.com.au“. „Ich mag, wie er sich bewegt, wenn ich gehe. Er macht mich sexy, stark und mächtig.“ (CI)

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren