US-Star spielt eine CheerleaderinNeue Comedy-Serie mit Reese Witherspoon bei Amazon

Reese Witherspoon bei der "Vanity Fair Oscar Party" in Beverly Hills (sb/spot)
Reese Witherspoon bei der "Vanity Fair Oscar Party" in Beverly Hills (sb/spot)

Xavier Collin/Image Press Agency/ImageCollect

SpotOn NewsSpotOn News | 15.12.2022, 10:26 Uhr

US-Schauspielerin Reese Witherspoon übernimmt Hauptrolle und Produktion einer neuen Serie auf Amazon Prime Video. In "All Stars" spielt sie eine Cheerleaderin, die an einer Schule in England unterrichtet

Sie ist eine der erfolgreichsten und bestverdienenden Schauspielerinnen der Welt. Jetzt hat Reese Witherspoon (46) wieder ein neues Mega-Projekt übernommen: Für die Comedy-Serie "All Stars" auf Amazon Prime Video übernimmt sie sowohl die Produktion als auch die Hauptrolle.

"Frauen sind ihre eigenen Heldinnen"

Wie "Deadline" berichtet, hat Amazon zwei Staffeln der Serie von Drehbuchautorin Aline Brosh McKenna (55) in Auftrag gegeben. Witherspoon spielt darin eine Cheerleaderin, die den vor allem in den USA berühmten Sport nach England bringt und an einer Schule unterrichtet. Ihre Firma "Hello Sunshine" übernimmt zudem die Produktion der Serie. "Ich habe schon lange nach einem Projekt gesucht, in dem Frauen ihre eigenen Heldinnen sind und dies der jüngeren Generation vorleben", sagt Reese Witherspoon. "Als ich von dieser Serie hörte, wusste ich sofort, das ist es."

Die Geschichte, so Witherspoon weiter, sei "voller Herz, tiefer Freude und zeigt die Stärke von Teamwork:"

Amazon-Studios-Leiterin Jennifer Salke erklärte, sie sei "außer sich vor Freude, mit Reese Witherspoon zu arbeiten": "Wir freuen uns riesig über unsere Zusammenarbeit mit Reese an dieser einzigartigen Serie. "

Die Schauspielerin, die zwei Golden Globes gewann, galt laut "Forbes" im vergangenen Jahr als reichste Schauspielerin der Welt mit einem Vermögen von 400 Millionen Dollar.