Ab dem 8. Januar 2023Neue Folgen: Die Reimanns nehmen ihre Zuschauer mit in den Urlaub

Die neue Staffel "Willkommen bei den Reimanns" startet am 8. Januar bei kabel eins. (jes/spot)
Die neue Staffel "Willkommen bei den Reimanns" startet am 8. Januar bei kabel eins. (jes/spot)

Kabel Eins/LucieXYZ

SpotOn NewsSpotOn News | 13.12.2022, 15:48 Uhr

Die bekanntesten Auswanderer Deutschlands kehren Anfang nächsten Jahres mit ihrer Doku-Soap "Willkommen bei den Reimanns" zurück. In den neuen Folgen nehmen Konny und Manu ihre Fans mit in den Urlaub durch 17 Staaten der USA.

Konny Reimann (67) und Manuela Reimann (54) kehren am 8. Januar 2023 mit ihrer Doku-Soap "Willkommen bei den Reimanns" auf die TV-Bildschirme zurück. Kabel eins zeigt die neue Staffel immer sonntags um 20:15 Uhr. Vorab werden ab dem 25. Dezember wöchentlich zwei Folgen auf Joyn Plus+ verfügbar sein.

Sie erfüllen sich einen lang gehegten Traum

In den neuen Folgen geht es für Deutschlands bekannteste Auswanderer quer durch die USA. In vier Wochen wollen die beiden 17 Bundesstaaten bereisen und 8.000 Kilometer zurücklegen. Der Urlaub ist für die beiden ein alter Lebenstraum, der nun endlich in Erfüllung geht. Während der Reise besucht das Paar unter anderem die längste Zipline des Landes und den nassesten Wanderweg zwischen Kanada und den USA.

2004 zogen Konny und Manu Reimann als frisch verheiratetes Paar mit seinen beiden Kindern Janina und Jason nach Amerika. In Texas begannen die vier ihr neues Leben in "Konny Island II", einem Haus mit großem Leuchtturm. Zwölf Jahre später entschieden die Reimanns, dass die Reise dort noch nicht zu Ende ist. In "Willkommen bei den Reimanns" geben sie Einblicke in ihr Leben auf der hawaiianischen Insel O'ahu. Hier entsteht gerade "Konny Island III".