Dienstag, 26. Februar 2008 18:23 Uhr

Neue Hüftgelenke für Prince

Seine sexy Hüfttänze sind legendär, aber damit wird wohl ein für alle mal Schluss sein. Pop-und Funklegende Prince (49) wird sich einer Operation unterziehen müssen, die normalerweise alten Leuten vorbehalten ist. Ihm werden neue Hüftgelenke aus Titan einzementiert werden. Wenn er die Operation nicht vornehmen läßt, würde er bald am Stock gehen, heißt es. Eine ungenannte Quelle sagte: „Seit Monaten hat Prince Schmerzen bei jeder Bewegung, ist am Boden zerstört, weil er weiss, dass er nie mehr derselbe sein wird.“  Wir fügen hinzu: Das Hüftgelenk-Gerücht gibt es übrigens seit 2006. Mehr

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren