18.09.2020 08:30 Uhr

Neue Serie: Dieser Star wird zu She-Hulk

Bruce Banners Cousine bekommt eine eigene TV-Serie. Und jetzt hat der Streamingdienst Disney+ eine Schauspielerin gefunden, die in die Rolle von She-Hulk schlüpft.

F Sadou/AdMedia/ImageCollect

Tatiana Maslany (34) hat einen neuen Job: Die aus „Orphan Black“ bekannte Schauspielerin hat die Hauptrolle in der „She-Hulk“-Serie von Disney+ übernommen, wie „The Hollywood Reporter“ berichtet. Maslany wird demnach Jennifer Walters spielen, eine Anwältin und Cousine von Bruce Banner alias Hulk. In den Comics erhielt Walters ihre Kräfte durch eine Notfall-Bluttransfusion von ihrem Cousin, aber im Gegensatz zu Banner kann She-Hulk ihre Intelligenz und Persönlichkeit bewahren, wenn sie sich verwandelt.

Mark Ruffalo (52), der Bruce Banner im Marvel Cinematic Universe spielt, soll bereits Interesse bekundet haben, in der Serie mitzuspielen. Auf Twitter freute sich der Schauspieler über seine neue Cousine: „Willkommen in der Familie“, schrieb er auf dem Kurznachrichtendienst zu einem Artikel über die neue Serie mit Tatiana Maslany.

Mehr neue Serien

Maslany wurde durch die Science-Fiction-Serie „Orphan Black“ berühmt, in der sie verschiedene Klone spielt. Zudem ist die kanadische Schauspielerin unter anderem auch in der neuen „Perry Mason“-Serie zu sehen.

Beim Streamingdienst Disney+ soll es bald weitere Reihen mit Marvel-Helden geben. „WandaVision“ soll angeblich noch in diesem Jahr erscheinen. Die Produktion von „The Falcon and the Winter Soldier“ ist nach der Corona-Zwangspause wieder angelaufen. Außerdem gibt es unter anderem eine „Loki“-Serie mit Tom Hiddleston (39), die laut „The Hollywood Reporter“ teilweise fertiggestellt wurde, bevor die Pandemie die Dreharbeiten gestoppt hat.

(hub/spot)

Das könnte Euch auch interessieren